„Dancing Feet“ beim HR-Fernsehen

„Dancing Feet“ zu Gast bei der Hessischen Weiberfastnacht im HRDancing Feet bei der hessischen Weiberfastnacht Bild- Bereits seit April des vergangenen Jahres trainiert die Gardetanzformation „Dancing Feet“ der Läiwelser an ihrem diesjährigen Marschtanz. Nach einem erfolgreichen Trainingslager im Oktober machte sich die Gruppe mit ihrer Trainerin Isabelle Steiper 4Wochen später auf den Weg zum Casting des Hessischen Rundfunks für die Fastnachtssendungen 2015 zu dem die Gruppe überraschenderweise durch ihre Bewerbung mit dem letztjährigen Tanz eingeladen wurde. Mit ihren Pink schwarzen Kostümen, genäht von Renate Preisser, hinterließen die Gründauer Mädels nach ihrer Tanzvorführungen einen funkelnden und bleibenden Eindruck bei der Jury und erhielten wenige Tage später bereits die Einladung zur Hessischen Weiberfastnacht 2015, welche am 12.02.2015 im HR ab 20:15 ausgestrahlt wird (Wiederholungen: 13.02., 23:30 Uhr und 15.02., 17:30 Uhr) Die Freude war riesig, doch die Nervosität bei vielen der Tänzerinnen noch viel größer. Neben den gewöhnlichen Trainingseinheiten standen für die Gruppe noch die heimischen Fastnachtssitzungen und die Proben beim HR auf dem straffen Wochenprogramm. Bereits vergangenen Donnerstag erfolgte die Aufnahme zur Sendung in der Kulturhalle in Rödermark. In dem doch unbekannten Umfeld ließen es sich die Gruppen um Dancing Feet nicht nehmen nach jeden einzelnen Auftritt die Tänzerinnern und Tänzer mit tosendem Applaus und großem Jubel im gemeinsame Aufenthaltsraum zu empfangen, in dem die restlichen Gruppen über mehrere Fernseher die Auftritte der Acts verfolgen konnten. Für die Dancing Feet und ihre langjährige Trainerin wird es ein unvergessliches Erlebnis in ihrer Tanzkarriere bleiben und deshalb möchten sie an dieser Stelle ihren Dank an ihre Trainerin und dem Sponsor M.D. Bau (GN) richten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.